Neuigkeitenbereich verfügbar

Neuigkeiten: 

Seit gestern Abend hat unsere Internetseite auch ein Neuigkeitenbereich, in denen die diversen Neuigkeiten die sich so ansammeln, ordentlich sortiert und aufgelistet werden.

 

Möglicherweise kommen in nächster Zeit noch einige Dinge für unsere Internetseite hinzu, wenn ja, dann wird das natürlich auf unserer Startseite und im Neuigkeitenbereich stehen. In einige Jahren wird sie dann vielleicht mal halbwegs fertig sein.

 

Zum Neuigkeitenbereich

Tutorials aktualisiert

Neuigkeiten: 

Aufgrund des neuen Updates für CS:S haben sich einige Dinge beim installieren verschiedener Mods/Plugins/AddOns geändert. Deswegen habe ich heute die Tutorials auf unserer Internetseite aktualisiert, wodurch sie nun wieder zu einem funktionierendem Ergebniss führen sollten.

Möglicherweise werden sich in nächster Zeit noch ein paar Dinge ändern, dann werden die Tutorials möglichst schnell erneut angepasst. Solltet ihr einen Fehler in den Tutorials entdecken, könnt ihr diesen per Kommentar, Email oder Forumpost bei uns melden.

 

Statusupdate

Neuigkeiten: 

So, mal eine kurze Übersicht über die aktuelle Situation.

 

Eine erste offizielle Version von EventScripts wurde von Mattie herausgegeben und die GunGameentwickler haben ebenfalls Anpassungen vorgenommen, um GG5.1 auch für das "neue" CS:S verfügbar zu machen. Allerdings gibt es in der aktuellen Version noch so manchen Fehler der behoben werden muss. Bis dahin werden wir bei der momentanen GunGameversion bleiben, auch wenn diese so manchen Bug hat.

 

Lets Play FreeDoom - Risen3D (Blind)

Lets Plays: 
Genre: 

Story:

Nachdem man in Doom die beiden Marsmonde Phobos und Deimos von den Dämonen aus der Hölle gesäubert hat und den Urheber der Invasion in der Hölle getötet hat, begibt man sich zurück auf die Erde. Dort angekommen stellt man allerdings fest das die Dämonen der Hölle auch hier die Kontrolle übernommen haben und so muss man ihnen erneut, unter Anwendung "leichter" Gewalt, entgegentreten.

 

Langweiliges Hintergrundwissen:

Server wieder Online

Neuigkeiten: 

Unsere Server sind nach 2 Tage endlich wieder Online, allerdings mit ein paar Einschränkungen. Die GunGameversion die wir benutzen ist alt und nicht auf die neue Engine angepasst, es kommt deswegen zu einigen Fehlern. Unter anderem wechselt die Runde nicht mehr, wenn jemand gewonnen hat, deswegen habe ich jetzt ein Killlimit von 60 eingestellt und eine Rundenzeit von 15 Minuten. Das heißt, wenn jemand 60 Kills macht oder 15 Minuten vorbei sind, die Map gewechselt wird. !give gibt es vorerst auch nicht mehr und der Mapvote funktioniert nicht richtig.

CS:S Update

Neuigkeiten: 

Vor einigen Minuten wurde aus der CS:S Beta eine finale Version, welche nun über die autoupdate Funktion von Steam verteilt wird. Da diese Update auch die Server betrifft und einige Änderungen notwendig sind, kommt es kurzfristig zu Problemen mit unseren Servern. Desweiteren gibt es noch keine voll funktionsfähige, aktualisierte Version von EventScript das benötigt wird um GunGame laufen zu lassen, wie lange es genau dauert bis unsere beiden GunGameserver wieder korrekt arbeiten ist deswegen noch unklar.

Debian aktualisieren mit aptitude

Tutorials: 

Dieses Tutorial beschreibt die Aktualisierung von Debian mit Hilfe des aptitude Befehls. Um Debian mit dem apt-get Befehl zu aktualisieren siehe dieses Tutorial.

 

Um mit aptitude eine Aktualisierung des Systems durchzuführen, benötigt man immer Rootrechte (Admin). Nachdem man zum Root gewechselt ist, gibt man als erstes:

aptitude update

 

Debian aktualisieren mit apt-get

Tutorials: 

Dieses Tutorial beschreibt die Aktualisierung von Debian mit Hilfe des apt-get Befehls. Um Debian mit dem aptitude Befehl zu aktualisieren siehe dieses Tutorial. apt-get hat 2 Vorteile gegenüber aptitude:

 

Linuxbefehle

Hier eine kleine Auflistung der verschiedenen Debianbefehle und ihrer Funktionen, die ich mit der Zeit immer mal wieder erweitern und aktualisieren werde. In anderen Linuxdistributionen können die Befehle gleich, ähnlich oder anders sein.

 

cd Verzeichnisname                            Man wechselt in das angegebene Verzeichnis.

dir                                                      Zeigt den Inhalt des Verzeichnisses an.

BeetlesMod installieren

Dieses Tutorial beschreibt die Installation von BeetlesMod auf einem CS:S Gameserver.

 

Scheinbar wurde BeetlesMod vom Entwickler eingestellt, weswegen keine neuen Updates zu erwarten sind.

 

Erforderliche Software:

 

 

Installation:

 

Seiten

Subscribe to Totalplanlos.de RSS