Lets Play Descent 1 (D1X Rebirth) (Blind)

Lets Plays: 
Genre: 

Story:

Außerirdische haben die Schürfroboter der Post-Terran Mining Corporation (PTMC) in ihren Bergwerken auf dem Mond und den Planeten unseres Sonnensystems unter ihre Kontrolle gebracht. Die wenigen menschlichen Angestellten wurden gefangengenommen oder getötet. Die Aufgabe des Spielers ist es, als der Söldner Material Defender die Bergwerke von den Robotern zu säubern, die Gefangenen zu befreien und die Hauptreaktoren der Minen zu zerstören.

 

Langweiliges Hintergrundwissen:

Descent wurde 1994 von Parallax Software entwickelt und von Interplay Entertainment vertrieben. Das Spiel war für DOS ausgelegt, erschien jedoch auch für die PlayStation. Während es auf dem PC unter Windows 95 und 98 noch problemlos gespielt werden konnte, gelang dies mit späteren Versionen von Windows nur teilweise mit technischen Tricks. Da der Quellcode allerdings inzwischen veröffentlicht wurde, existieren dafür bereits einige Linux Ports des Spiels, sowie eine Modifikation, die es ermöglicht, Descent über OpenGL zu spielen. DXX-Rebirth, das sowohl das D1X- als auch das D2X-Projekt weiterführt, ist einer dieser Ports. Im Unterschied zu D2X-XL versucht es nicht, das Originalspiel zu erweitern, sondern vor allem ein möglichst originalgetreues Spielgefühl zu bieten und die klassische Descent-Atmosphäre zu erhalten. DXX-Rebirth läuft unter Linux, Unix, Windows und Mac OS. Ein Schwerpunkt von DXX-Rebirth ist die Entwicklung eines Software-Renderers, der die Portierung auf Umgebungen erlaubt, die keine OpenGL-Unterstützung anbieten, wie z. B. Spielkonsolen.

 

Sonstiges:

System: PC (Linux, Unix, Windows, Mac OS), Playstation
Angefangen am: 01.01.2011
Fertiggestellt am: 28.05.2011
Genre: First Person Shooter (FPS)
Open Source: Ja
Freeware: Nein

 

Downloads:

D1X Rebirth

 

Playlist

 

Teil 1 - Neues Spiel, neues Glück

Teil 2 - Epischer Skill

Teil 3 - Speichern ist dein Freund

Teil 4 - Monsterspawner

Teil 5 - Läuft doch ganz gut

Teil 6 - Verwirrende Gänge

Teil 7 - Scotty, Energie!

Teil 8 - Wenig Schildenergie

Teil 9 - Bohrer mit Uran-Maschinenkanone

Teil 10 - Gegner kommen aus dem Nichts

Teil 11 - You Cannot Open This Door

Teil 12 - Speichern und Laden

Teil 13 - Die Karte wird immer komplizierter

Teil 14 - Der erste Endgegner

Teil 15 - Jetzt mit Soundeffekten

Teil 16 - Plasma Cannon

Teil 17 - 8 Level geschafft

Teil 18 - Der Schwierigkeitsgrad steigt

Teil 19 - Es läuft

Teil 20 - Wieder eine Mine gesprengt

Teil 21 - Neues Renderprogramm

Teil 22 - Rote Gegner, auf rotem Hintergrund

Teil 23 - Das erste Geheimlevel

Teil 24 - Groß, dunkel und schwer bewacht

Teil 25 - Endlich gesiegt

Teil 26 - Lustig geht es weiter

Teil 27 - Toller Monsterspawner

Teil 28 - Minenleger

Teil 29 - Viele enge Gänge

Teil 30 - Es wird immer lustiger

Teil 31 - Falsche Soundeinstellungen

Teil 32 - Alles sieht so gleich aus

Teil 33 - Wieder Hintergrundmusik

Teil 34 - Heiter gehts weiter

Teil 35 - Schnelle Aufnahme

Teil 36 - Immer diese Gänge

Teil 37 - Superschildbooster

Teil 38 - Ein paar Hulks

Teil 39 - Tief unten

Teil 40 - Der Gegner wird stärker

Teil 41 - Merkwürdige Minen

Teil 42 - Wenig Schild, wenig Energie

Teil 43 - Neuer Feind

Teil 44 - Fast schon die Hälfte

Teil 45 - Schöne Musik

Teil 46 - Wie Achterbahn fahren

Teil 47 - Tolle Speicherbilder

Teil 48 - Raketenschlussverkauf

Teil 49 - Dangerous und so

Teil 50 - Überall Minen

Teil 51 - Dieses mal richtig geschnitten

Teil 52 - Dreiviertel des Spiels geschafft

Teil 53 - Gut geschützter Reaktor

Teil 54 - Der zweite Geheimlevel

Teil 55 - Getarnt, versteckt und einfach unschön

Teil 56 - Welch schöner Raum

Teil 57 - Wieder ein Reaktor weniger

Teil 58 - Alles so weit weg

Teil 59 - Keine Waffenenergie

Teil 60 - Willkommen im Außenring

Teil 61 - Party im Innenring

Teil 62 - Letztes Geheimlevel

Teil 63 - Warum wollte ich auch die Secretlevel machen

Teil 64 - Secretlevel geschafft

Teil 65 - Es läuft erstaunlich gut

Teil 66 - Willkommen in Level 26

Teil 67 - Einfaches Level

Teil 68 - Das schwerste liegt hinter uns

Teil 69 - Wir nähern uns dem Ende

Ende - Sonnensystem leergeräumt

Schwierigkeitsgrade - Von Trainee bis Insane

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Full HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
Bitte die foglende Frage beantworten. / Please answer the question.