Seite 95

Spieleanleitungen: 

war, mein kleiner." Tar wusste nicht mehr, was er tat. Er fühlte nur Wut und Hass. Er sah rot, hob den Arm und legt die Hand auf Manks Brust.

 

"Sie war..." Weiter kam Mank nicht. Tar fühlte eine Kraft durch seinen Arm und seine Hand fließen, eine Gewalt unter seiner Hand in Manks Brust. Ein Geräusch entstand und wurde lauter. Weit riss Mank die Augen auf. Niemand bewegte sich, kein Geräusch war zu hören, als ob die Zeit stehengeblieben wäre.

 

Es donnerte. Tars Gesicht war divcht vor Manks, seine Hand immer noch auf Manks Brust. Ein Blutfaden rann aus Manks Mundwinkel, dann fiel er auf den Rücken, mit einem Ausdruck von Überraschung und Angst im Gesicht.

 

Plötzlich bewegte sich alles wieder, die Kinder schrien, Eltern kamen gerannt und sprachen mit lauten Stimmen. Nur Tar blieb ruhig sitzen, den Arm erhoben, absolut ruhig. Und Mank - Mank lag im Staub. Er bewegte sich nicht.

 

Zu Seite 94                                                                                                                                                                                                      Zu Seite 96

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Full HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
Bitte die folgende Frage beantworten. / Please answer the question.